Hochsensible Familien und Lernen mit Spaß

Zwei wichtige Online-Kongresse in dieser Woch

Ich möchte dich heute gleich auf zwei Online-Kongresse hinweisen, an denen ich beteiligt bin: 1) Hochsensibel und löwenstark mit Svenja Loewe vom 24.1. bis 2.2.

kostenlose Teilnahme: http://go.dneubro.294397.digistore24.com/

  • Was sind die Herausforderungen für hochsensible Eltern bzw. hochsensible Kinder im Alltag?Wie können sich hochsensible Eltern annehmen und in ihrer Kraft bleiben?

Mein Beitrag zu diesem Thema, in dem ich Hochsensibilität aus Entwicklungs-fördernder Sicht erläutere und über das Thema „Umgang mit Wut und starken Emotionen“ spreche, wird gleich am 24.1., also an diesem Freitag, freigeschaltet. Am Samstag 29.1. um 16 Uhr nehme ich dann an einer Live-Gesprächsrunde teil. Und Svenja hat eine beeindruckende Runde von ExpertInnen gewonnen – es lohnt sich also! In meinen geschützten FREIGROSSWERDEN-Foren und in meinen Beratungen nimmt das Thema   Hochsensibilität einen großen Raum ein, einfach weil immer mehr Kinder davon betroffen sind.
2) Nur zwei Tage später beginnt der Kongress „Lernen macht Spaß“ vom 26.1. bis 2.2., den Silke Reichenbach organisiert hat. Auch sie hat wunderbare Gesprächspartner zusammengebracht, unter anderem Bertrand Stern, Johannes Heimrath und Hans Tolzin.  Der Kongress wendet sich auf der Suche nach neuen Lern- und Schulformen an SchülerInnen, Eltern, Großeltern, ErzieherInnen und LehrerInnen. Mein eigener Beitrag als „Deutschlands bekannteste Freilerner-Mutter“ oder, je nachdem, auch als „Mutter von Deutschlands bekanntesten Schulverweigerern“ geht am Sonntag 26.1. online. Hier gehts zur kostenlosen Teilnahme: https://www.digistore24.com/content/302378/26283/dneubro/CAMPAIGNKEY

https://www.digistore24.com/content/302378/26283/dneubro/CAMPAIGNKEY

Hier ein kleiner Ausschnitt aus unserem Gespräch: https://vimeo.com/385190024/7d337561bb

Ich lade dich herzlich ein, dir diese Informationen zu gönnen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.