Wenn nicht mehr Zahlen und Figuren…

Zwei kurze Videos zum Mitlachen:
Lachanfall eines Schweizer Politikers über seinen eigenen Text

Lachanfall einer Braut bei einer Trauung

Heute morgen erhielt ich den Rundbrief von Björn Eybl mit einigen (schon älteren) Videolinks.
Ein Video zeigt einen Schweizer Parlamentarier, der beim Versuch, einen zollrechtlichen Text seiner Behörde vorzutragen, über das Geschwurbel selbst so lachen muss, dass er schier nicht mehr weiterreden kann.

Das andere zeigt ein Brautpaar bei der Trauung. Der Bräutigam verspricht sich, und die Braut muss so lachen, dass die gesamte weihevolle Würde der Situation dahin ist und man einfach nur noch zwei Liebende sieht, die miteinander lachen können – gute Voraussetzungen für eine erfüllende Beziehung.

Ich musste bei diesen Videos an das Gedicht von Novalis denken – vielleicht sind wir jetzt dabei, Herz für Herz in dieses Bewusstsein hineinzuwachsen? Beide Videos wurden im siebenstelligen Bereich angeklickt.

Wenn nicht mehr Zahlen und Figuren
Sind Schlüssel aller Kreaturen
Wenn die, so singen oder küssen,
Mehr als die Tiefgelehrten wissen,
Wenn sich die Welt ins freye Leben
Und in die Welt wird zurück begeben,
Wenn dann sich wieder Licht und Schatten
Zu ächter Klarheit werden gatten,
Und man in Mährchen und Gedichten
Erkennt die wahren Weltgeschichten,
Dann fliegt vor Einem geheimen Wort
Das ganze verkehrte Wesen fort.

zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.